Liebe Frauen, liebe Kolleg_innen,

in der Europäischen Union tritt am 25.5.2018 die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Darin werden Unternehmen verpflichtet, transparent mit den personenbezogenen Daten, die im Unternehmen verarbeitet werden, umzugehen.
Dies nehmen wir zum Anlass, unseren Verteiler zu überprüfen und zu aktualisieren.

Sie sind Empfänger_in unserer Newsletter und erhalten von uns Informationen über Aktivitäten, Veranstaltungen, unsere Zeitschrift clio und unsere Broschüren oder Neuigkeiten zu Frauengesundheitsthemen.

Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Dies können Sie über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter oder auf der Website, per E-Mail an: info@ffgz.de oder postalisch an: FFGZ e.V., Bamberger Str. 51, 10777 Berlin.

Es gilt die Datenschutzerklärung des FFGZ Berlin, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

Ihr FFGZ-Team

Zum Seitenanfang

Hier können Sie den Newsletter abmelden!