Online-Veranstaltung: „Vorzeitige Wechseljahre – einen Weg finden zu sich selbst“

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Vorzeitige Wechseljahre – einen Weg finden zu sich selbst

Die Wechseljahre markieren einen wichtigen Übergang im Leben einer Frau.
In der Regel beginnen die Wechseljahre Mitte-Ende 40 und die letzte Regelblutung läutet die Menopause ein, im Durchschnitt mit 51 Jahren.
Was, wenn die Wechseljahre völlig unerwartet, viel zu früh beginnen?
Es gibt wenig Informationen und wenige Beratungsmöglichkeiten für Frauen, die frühe oder vorzeitige Wechseljahre erfahren, die konfrontiert sind mit der Diagnose „vorzeitige Wechseljahre“ zwischen 30 und 42 Jahren.
Wir wollen dieses Thema aufgreifen und zusammen mit betroffenen Frauen beleuchten.
In dieser Veranstaltung gibt es Informationen zum medizinischen Hintergrund und wir sprechen über psychische und psychosoziale Auswirkungen. Die Veranstaltung soll Hilfestellung geben und anregen, aktiv und positiv ausgerichtet einen Weg durch diese Veränderungen zu finden und anregen, Antworten zu finden, wie diese Veränderung für Körper und Seele bewältigt werden kann.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht mit der Unterstützung der DLKB-Stiftung und des Paritätischen BERLIN.

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Hier ist die Eingabe eines Wertes erforderlich, damit das Formular verarbeitet werden kann.
Anmeldung - Beratung - Formular