Visualisierung – Die Kraft innerer Bilder für den Selbstheilungsprozeß (TS12.006B)

Anmeldung nur online über die VHS möglich unter diesem Link:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=471635

 

Körperorientierte Visualisierungsarbeit ist eine kraftvolle Methode, die eigene Vorstellungskraft zu nutzen, um sich selbst Linderung bei Beschwerden und Heilungsimpulse für Erkrankungen zu geben. Dieser Abend informiert über Einfluss und Möglichkeiten von Imagination und Visualisierung auf und für die Gesundheit. Visualisieren bedeutet, in Entspannung die Sinne so anregen, dass entweder aus der eigenen Vorstellungskraft ''Bilder'' aufsteigen, die direkt auf das psychische und physische Befinden einwirken, oder sich von ''erzählten Bildern'' anregen zu lassen. So entstehen heilsame Bilder zur Unterstützung bei Erkrankungen, bei Unfällen oder medizinischen Therapien, zur Vorbereitung auf besondere Situationen oder auch, um sich neuen Zielen anzunähern. Beispiele von Visualisierung werden Ihnen verdeutlichen, wie Sie mit Imaginationsarbeit Ihre Selbstheilungskräfte anregen können.

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Hier ist die Eingabe eines Wertes erforderlich, damit das Formular verarbeitet werden kann.
Anmeldung - Beratung - Formular
Datenschutz*